Spiegel der Seele

Mediales, dynamisches Aufstellen

Seelenspiegelarbeit mit inneren Anteilen ist eine intensive und tiefe Arbeit in einer Kleingruppe. Persönlichkeitsanteile eines Menschen werden auf sensible Weise von Gruppenteilnehmern erfühlt und zum Ausdruck gebracht.
Dabei entsteht ein Bild innerer Anteile, welches sich in dem daraus entstehenden Prozess heilsam verwandelt.

Als Einführung üben wir, einen Menschen mit unseren inneren Sinnen wahrzunehmen. Im weiteren Verlauf stellen sich jeweils mehrere Teilnehmer für eine Person in der Mitte zur Verfügung.

Diese erspüren ihre inneren Anteile und stellen sie mit Sprache, Körper und Gefühl dar. Dabei werden innere Spannungen, Dramen, Konflikte, Abspaltungen, Abneigungen aber auch Kräfte und Potenziale sichtbar.

Es entwickelt sich Kommunikation und Bewegung: Anteile gehen aufeinander zu, zeigen ihre Gefühle und kommen aus ihrer Isolation heraus. Es erscheinen alte, verdrängte oder unbewusste Aspekte, deren Annahme und Integration bedeutende innere Kräfte freisetzen. Es wächst ein neues fließendes Miteinander der Persönlichkeitsanteile und schließlich ein Bild, das kraftvoll, heilsam und klärend wirkt. Neue Ganzheit und Harmonie entstehen. Der Mensch, für den gespiegelt wird kann ein befriedendes Mitgefühl für sich entwickeln und Impulse erhalten, wie er unterstützend mit sich umgehen kann und besser in seine Wirkkraft kommt.

Da die Anteile nicht vorher bestimmt werden, sondern sich von selbst auf mediale Weise zeigen, entwickelt diese Arbeit eine besondere Tiefe und Dichte. Auf ganz einfache und natürliche Weise offenbaren sich diejenigen Aspekte eines Menschen, die am meisten eine Veränderung suchen.

Heilung geschieht von innen heraus: sie sucht sich ihren natürlichen Weg selbst. Eine "bestimmte innere Ordnung" wird nicht angestrebt.

Um eine größere Authentizität und Tiefe dieser Spiegelarbeit zu garantieren, arbeite ich jeweils mit einer erfahrenen Assistenz zusammen (z.B. Tina Cetto - Bild rechts). Diese Menschen verfügen über eine jahrelange Erfahrung im medialen Spiegeln von menschlichen Seelenanteilen und bringen so eine enorme Tiefe in die einzelnen Aufstellungen hinein.

Neben dem Spiegeln gibt es die Rolle der Unterstützer und Helfer, welche die entstehenden Prozesse mit ihrer Energie und Anwesenheit begleiten können.

Zum Kennenlernen: Es gibt die Möglichkeit nur als "spiegelnde Person" dabei zu sein. Dabei werden die eigenen Anteile nicht gespiegelt - jedoch ist man am ganzen Geschehen beteiligt und kann für andere Teilnehmer Begleiter und Spiegel sein. (halber Preis)

Lesen Sie den Seminartest der Zeitschrift "Connection" über diese Seelenspiegelarbeit.

 

Termine


Wochenendworkshop:    Sa/So, 3./ 4. Juni 2017
Sa. 11- ca.19, So 11- ca.18 Uhr , mit Stefan Geiger und Tina Cetto
Ort: Soullight-Praxis Heidelberg: Am Bächenbuckel 11 , Heidelberg Ziegelhausen , Wegbeschreibung & Anfahrt , Kurspreis: € 180,-


Wochenendworkshop:    Sa/So, 5./ 6. August 2017
Sa. 11- ca.19, So 11- ca.18 Uhr , mit Stefan Geiger und Tina Cetto
Ort: Soullight-Praxis Heidelberg: Am Bächenbuckel 11 , Heidelberg Ziegelhausen , Wegbeschreibung & Anfahrt , Kurspreis: € 180,-


Wochenendworkshop:    Sa/So, 7./ 8. Oktober 2017
Sa. 11- ca.19, So 11- ca.18 Uhr , mit Stefan Geiger und Tina Cetto
Ort: Soullight-Praxis Heidelberg: Am Bächenbuckel 11 , Heidelberg Ziegelhausen , Wegbeschreibung & Anfahrt , Kurspreis: € 180,-


Wochenendworkshop:    Sa/So, 9./ 10. Dezember 2017
Sa. 11- ca.19, So 11- ca.18 Uhr , mit Stefan Geiger und Tina Cetto
Ort: Soullight-Praxis Heidelberg: Am Bächenbuckel 11 , Heidelberg Ziegelhausen , Wegbeschreibung & Anfahrt , Kurspreis: € 180,-

Anmeldung: hier

Hier ein Feedback einer Teilnehmerin, das uns sehr berührt hat:

Seit dem Seminar erlebe ich eine ganz besonders intensive Zeit für mich ...    tief und magisch...   Das Wochenende bei euch erscheint mir als ob ich ein Berggipfel erreicht hätte...  ein außergewöhnliches und besonderes Ereignis... Nun stehe ich oben, nach so langer und anstrengender Zeit des Hochsteigens. Ich soll zwar weiter und der Weg wird nicht einfach. Aber nun stehe ich da oben und habe freie Sicht in alle Himmelsrichtungen.

Und ich kann immer wieder ein Stückchen fliegen, dann halte ich an, kläre paar Angelegenheiten und fliege weiter....     nur schwer finde ich Worte.

D as was ihr für mich gespiegelt habt, dieses Gefühl der Ausweglosigkeit und das Andere, das hat sich voll aufgelöst und nun kann ich nach Wegen aus meiner schwierigen Lebenssituation suchen..
endlich wie dankbar und beschenkt ich mich fühle  und frei wie ein Adler.

 


in Österreich:

Wochenendworkshop:  ... kein aktueller  Termin!

 ... in Vorarlberg, Österreich
Sa. 11- ca.18, So 11-ca. 17 Uhr , mit Stefan Geiger und Doris Karzau
Ort: vorauss. Ort: Frei-Raum-Schaffa, 6972 Fussach, Neugrütt 21, Bregenzerwald , Österreich
www.freiraumschaffa.at, Kurspreis: € 180,- , Info + Anmeldung:
Eva König, A-6973 Höchst tel.: 0043 (0) 699 817 838 43, mail: koenig.energetic@vol.at
- im Moment kein aktueller Termin


Anmeldung: hier

Ausbildung zum Leiter von Seelenspiegel-Aufstellungen
Es gibt eine Ausbildungsgruppe zum Leiten von medialen, dynamischen Seelenspiegel-Aufstellungen. im Atlantis- Zentrum, in Heppenheim
Detailierte Informationen hier

 

 

 

Rechtlicher Hinweis:
Meine Arbeit beinhaltet keine Diagnose im medizinischen Sinn!
Falls Sie so etwas wünschen, suchen Sie bitte entsprechende Fachkräfte auf.


Weitere Infos:
Wer persönlich mit mir sprechen möchte, melde sich bitte.

 

SOULLIGHT-NEWSLETTER

Gerne informiere ich über aktuelle Seminar- und Trainingstermine, Gruppen, Geomantietreffen und Rituale per SOULLIGHT-NEWSLETTER (monatlich oder halbjärig).

Stefan Geiger
Praxis: Am Bächenbuckel 11, Heidelberg, Tel. 06221 89 69 00 (AB) am besten erreichen Sie mich persönlich vormittags von 10 -11 Uhr unter: tel: 06068 478 58 00,
mobil: 0177 494 11 80, fax: 06068 478 58 03, email: om -ät- soullight -punkt- de, skype: siriansoullight,

 



... ich gebe zu, ich bin kein Facebook-Fan!

 

schamanische Trommel
 
 
 
 

 

WEBDESIGN